Aktuelle Veranstaltungen

Es steht keine aktuelle Veranstaltung an
Volle Kalender Ansicht
66. ADAC Goldhelm Sandbahnrennen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Felix Klein   
Freitag, 28. Mai 2010

19 & 20.Juni 2010 in Harsewinkel

Bahnsport hat nichts mit Radfahren in der Halle zu tun und auch nichts mit Freitzeitbeschäftigungen

für Eisenbahner. Unter Bahnsport fasst man vier unterschiedliche Sparten des Zweiradsports, die

es bereits seit Anfang der Zwanziger Jahre gibt, zusammen: Speedway, Sandbahnrennen,

Grasbahnrennen und Eisspeedway. Letzteres wird auf Natureis oder in Kunsteisstadien

ausgetragen, die drei "Sommer"-Bahnsportarten werden auf abgesteckten Ovalkursen

mit fester Grasnabe oder auf verdichtetem Sand bzw. Schlacke betrieben. Zwischen 400

und 1000 Metern sind die Speedway- und Langbahnen (Gras- und Sandbahnen) kurz.

Kurz sind auch die Renndistanzen, aber dafür umso spannender für die Zuschauer. Zudem

kann der Fan das gesamte Renngeschehen überblicken. Die manchmal mehr als 30 Rennläufe

pro Veranstaltung werden kompakt nacheinander ohne große Pausen abgewickelt.

Bahnsport gehört optisch wohl zu den spektakulärsten Formen, sich auf zwei Rädern

fortzubewegen, ob im Winter im Eisstadion, mit 3 cm langen Spikes, oder im Sommer

auf der Sand- oder Grasbahn, mit atemberaubenden Drifts. Vom Start bis ins Ziel werden

die Maschinen ohne Bremsen in wahnwitziger Schräglage um die Ovals getrieben.

Am 19 & 20.Juni 2010 Im Emstal Stadion in Harsewinkel

Programm und Fahrerfeld finden sie unter Bahnsport

<> LINK <>

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 05. August 2011 )
 
< zurück   weiter >